Letzte Aktion vor Weihnachten?

Am späten Donnerstag Nachmittag diese Woche „besuchen“ wir wieder den Architekten. Beim der Weihnachtsbaumaktion am vergangenen Samstag hatten wir ihn getroffen und auf den aktuellen Status der Planung angesprochen. Die Pläne seien so gut wie fertig und wir könnten uns diesbezüglich treffen um die einzelnen Punkte zu besprechen.

Gesagt getan, Termin für den Donnerstag ausgemacht. Ich bin gespannt

  1. Wie der Plan nun im Detail aussieht
  2. Was uns der Spaß nun kosten soll
  3. Ob auch an alles gedacht wurde (Doppelgarage, Klinker, Eigenleistung, …)

Ich hoffe innigst dass uns die Zahl die wohl am unteren Ende stehen wird uns nicht komplett umhaut und zumindest einigermaßen in unser gedachtes, von der Bank noch nicht bestätigtes Budget passt. Aber warten wir’s ab…

Vor Weihnachten läuft da dann sicher nicht mehr viel. Zwischen den Jahren wird man in der Bank wohl auch nicht viel Zeit haben, womit es dann wohl frühestens erst in der zweiten Januarwoche 2013 weitergehen wird.

Bis dahin haben wir dann Zeit die groben Kostenplanung weiter zu verfeinern, zu schauen was wir in Eigenleistung machen, und was uns dies dann kostet. Und wenn nebenher noch ein wenig Zeit bleibt, kann ich etwas mit KNX testen und experimentieren…

Das „Layout“ steht

Am Freitag Abend hatten wir nun unseren zweiten Termin beim Architekten. Nachdem wir das letzte mal daheim nochmal dran saßen und das halbe Konzept über den Haufen geworfen hatten (Eingang + Treppe durch Wand und Tür vom Wohnraum abgetrennt, Büro im DG) waren wir gespannt auf die Zeichnungen die für uns angefertigt wurden. Weiterlesen

Klappe die 2te: Der Architekt

Wie erwartet: Die erste Zeichnung ist noch nicht fertig. Freitag 17:00 geht’s nun wieder zum „vor Ort“-Gespräch. Das das Büro nicht mehr ins EG passt hat er auch schon festgestellt und ist im Grundriss etwas weiter nach außen gegangen. Hab ihm jetzt noch gesteckt dass das Büro doch noch nach oben könnte. Bin gespannt was er draus macht. Wine erste Kostenschãtzung wird es dieses Jahr wohl nicht mehr geben wenn wir da noch 1-2 weitere Iterationen brauchen 🙁

Der Donnerstag ist vorbei …

… und wir sind noch genau so schlau wie bisher. Bis dato keine Rückmeldung seitens des Architekten bzgl. einer ersten Zeichnung (er wollte sich ja am 29.11. melden). Naja. Montag werden wir dann halt nochmal einen Termin ausmachen. Mal sehen wie weit wir dieses Jahr mit der Planung noch kommen …