Es wird eng

Mittlerweile ist es Dezember, Weihnachten naht unaufhaltsam. Aber es geht voran. Aktueller Status:

Im Erdgeschoss wurde nun das Bambusparkett gelegt. Am 13.12. wird dieser dann noch geölt.

Im Dachgeschoss ist der Boden nun ebenfalls komplett. Bei den Wänden gibt es hier nur noch wenige Quadratmeter zu streichen.

Das Bad im Erdgeschoss ist fertig gefliest. Boden und Wandfliesen sind verfugt. Fehlt nur noch das Verfugen der beiden Duschwände.

Der Steinmetz war ebenfalls schon da und hat sich die ersten Maße für die Badewannenumrandung und die Ablage in der Dusche notiert. Die Fertigung und der Einbau der Platten ist für kommende Woche geplant.

Nach langem hin und her werden die verbleibenden rund 23 Quadratmeter Wandfläche im Bad nun tapeziert. Rauputz passt uns irgendwie nicht und wäre auch eine „weitgehend endgültige“ Lösung. Einfach die Gipskartonplatten streichen.. Ginge auch. War auch so geplant. Aber trotz dass die Platten „glatt“ sind, wird der Anstrich nicht gleichmäßig glatt (wir haben es ausprobiert). Vielleicht haben wir hier einfach zu hohe Ansprüche in Bezug auf die Oberflächenbeschaffenheit?! Nun ja. Die ausgesuchte Tapete passt, ist preislich ganz okay und wenn es nicht mehr gefällt, lässt sich die Wand recht schnell neu gestalten.

Sockelleisten für EG und DG sind bestellt. Was fehlt dann noch zum Einzug?! Die Glaswand für die Dusche. Das Aufmaß wurde bereits gemacht, ein Angebot geht uns in den nächsten paar Tagen zu. Jedoch klappt es mit der Lieferung und dem Einbau vor Weihnachten nicht mehr. Aber wir können ja bis die Duschwand kommt in der Badewanne entspannen.

Offen ist dann noch der Einbau der vielen Steckdosen, Netzwerkdosen und SAT-Dosen, sowie das Verklemmen/Brücken der Kabel im Verteiler. Und als letzter Punkt: Einbau der noch fehlenden LED-Streifen, sowie erste Programmierung des Bus-Systems für mindestens den Minimalbetrieb.

Am 11.12. kommt der Techniker der den DSL-Anschluss in Betrieb nehmen soll. Bei bekannten und Freunden hat das zum Teil nicht auf Anhieb geklappt: Der Techniker ist erst gar nicht erschienen und meldete später niemanden angetroffen zu haben?! Ich bin gespannt wie das bei uns läuft.

Nach aktuellem Stand der Dinge ist unser Einzug am Wochenende vor Weihnachten. Mal schauen. Ich berichte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.