Preise vergleichen lohnt sich

Dass das nichts neues ist sollte eigentlich jedem klar sein. Aber dass die Preise mal wieder so extrem außeinander gehen?!

Konkret geht’s um die Verkabelung unserer Hauselektrik. Noch konkreter um die Komponenten und Einzelteile im Elektroverteiler.

Zum „auflegen“ der vielen Stromleitungen werden Reihenklemmen verwendet. Für ein 5-adriges Kabel werden gleich mal zwei solcher Klemmen fällig. Schnell hat man da 50 ankommende Kabel in der Verteilung…

Und die Preise? Das ist schon der Hammer. Die bewegen sich zwischen 3-4EUR pro Klemme bis runter zu 1,60EUR. Und das für ein und den selben Artikel eines Herstellers (hier: WAGO).

Wer günstig Klemmen sucht, wird wohl hier fündig: alles-mit-stecker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.