Es ist vollbracht

Am 19.12. wurde die letzten vorbereitungen getroffen und im Kinderzimmer die letzten Steckdoseneinsätze montiert. Samstag, 20.12. 09:00 Uhr sind die Helfer angerückt. An dieser Stelle schon mal danke an die Arbeitskollegen und Freunde vom Verein, sowie an Familie und Co. Ohne Euch wäre das in der Zeit nicht zu schaffen gewesen. Denn nach nur 3 Stunden war alles transportiert und musste nur noch aufgebaut und angeschlossen werden.

So langsam klingt der Stress der Feiertage etwas ab und nach und nach werden die übrig gebliebenen Kleinigkeiten erledigt. Und so wie es aussieht wird das auch noch eine ganze Weile dauern. Die List mit zu erledigenden Dingen wird irgendwie nicht kleiner, sondern größer.

Ein sehr präsenter Punkt auf der Liste: Programmierung des KNX Systems: Welcher Taster bedient jetzt was und was läuft automatisch.

In kürze dazu mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.